Startseite | Impressum | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz | Hilfe | Versand | Haftungsausschluß

CD Heilsame Lieder 1

Rezension Birgit Kratz

Heilsame Lieder zum Mitsingen
Heilsame Lieder, CD 1
CD von K. Neubronner / W. Bossinger
getestet von Birgit Kratz 16.2.2010 Spirituelles Portal

Heilsame Lieder, CD 1
CD von: K. Neubronner / W. Bossinger
Verlag: Traumzeit - Verlag der neuen Klangkultur
Preis: 18 €
Nachdem Wolfgang Bossinger äußerst interessante Bücher zum Thema "Die Heilende Kraft des Singens" verfasst bzw. gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern, Künstlern, Autoren... herausgebracht hat, ist er seit einiger Zeit dazu übergegangen, das Wissen in Krankenhäusern anzuwenden und zu überprüfen. Denn wenn Singen heilende Wirkung hat - warum dann nicht die Menschen singen lassen, die krank sind?
Parallel zu seinem Projekt entstand ein Liederbuch mit erprobten heilsamen Liedern, das kurz vorm Erscheinen steht. Passend zum Buch werden CD's mit Liedern des Buches aufgenommen - die erste klingt gerade in meinem Ohr.
Teils stille Lieder, teils kraftvolle Lieder, die Mut machen - mit einfachen Texten und eingängigen Melodien, innerlich erlauscht, gesungen und aufgeschrieben von verschiedenen LiedermacherInnen. Die schlichten kurzen Texte werden immer wieder wiederholt. So, wie Mantras. Aber hier kann man die Texte verstehen, sie werden in deutscher und englischer Sprache gesungen. Und da die Texte verstanden werden können, lässt sich auch die heilsame Wirkung ihrer Bedeutung beim Singen tief erfühlen. Die Worte berühren, stärken, heilen, wie es auch die Melodien, der Rhythmus, der Klang der eigenen Stimme tut, wenn sie sich für das Mitsingen entscheidet.
Ganz bewusst haben die Künstler einfache Arrangements gewählt, und mit den Sängern kann man ohne Anstrengung mitsingen - denn das ist der Sinn dieser CD, dafür ist sie vorgesehen. Sie wurde von Musikern aufgenommen, die selber eine Menge Erfahrung als Leiter von Singgruppen, Workshops, Ausbildungsgruppen und in Krankenhäusern gesammelt haben. Und ganz offenhörlich hatten sie Spaß bei den Aufnahmen der Lieder, was man akustisch wahrnehmen und auf den Bildern des übersichtlich gestalteten Begleitheftchens zur CD unschwer erkennen kann.
Es lohnt sich, mitzusingen. Die Wiederholungen bewirken bei mir, dass sich die Tiefe der Bedeutung der einfachen Texte der Lieder allmählich erschließt. Manchmal überwältigen mich die inneren Einsichten, die durch das Singen angeschwungen werden. Tränen füllen meine Augen, wenn mein Herz berührt wird und aufgeregt zu schlagen beginnt. Dann kann ich erst mal nicht mehr mitsingen, denn einmal mehr befreit sich ein Teil von mir, der durch das Singen in Resonanz geraten ist.
Das passiert z.B. bei Titel 7 Mach mein Herz auf von Marion Spinka

Ich mach mein Herz auf und hör hinein,
ganz fein, ganz fein.
Und was ich höre darin,
das ist, was ich bin,
all das gehört mir
und ich teile es mit dir.

Aber witzige Lieder gibt es auch, die mich kichern lassen, wie Nr. 8 Ich bin o.k. von Gerda Brock

Ich bin o.k.,
du bist o.k.,
wir sind o.k. wie wir sind.
Ja! Ich und du, das sind wir.

Dazu muss man aber noch die Musik hören...

Eine wunderbare CD für Menschen, die gerne und viel singen und sich immer über Inspiration freuen - aber auch für die Vorsichtigen, die meinen, sie können nicht singen, für solche, die "Das Buch der heilsamen Lieder" klanglich vorab kennenlernen wollen oder die die Lieder woanders schon gehört haben und für eine Erinnerungshilfe dankbar sind...