Neue Weiterbildungsmodule

Spirituelle Dimensionen des heilsamen Singens

Fr. 8.6. bis So. 10.06.2018, Bonlanden, "Spirituelle Dimensionen des heilsamen Singens" - Weiterbildungsmodul mit Katharina & Wolfgang Bossinger, Veranstaltungsort: Kloster Bonlanden, Infoflyer und Anmeldung

Dieses Weiterbildungsseminar wendet sich an Singleiter, Pädagogen und alle Interessierten, die sich für spirituelle Dimensiuonen des Singens interessieren.

Heilsames Singen zielt darauf ab, unser Sein ganzheitlich - mit allen Sinnen - mit Leib und Seele zu erleben. Die Verwendung einfacher Melodien und Texte, welche durch Vor- und Nachsingen erlernt werden, ermöglicht einen Zugang für musikalische Laien und bisherige Nichtsänger/innen. Wer seine Stimme entfalten möchte und in dengemeinsamen Gesang miteinstimmen möchte ist dabei willkommen. Alle Völker der Menschheit und alle spirituellen Traditionen nutzten seit jeher Gesang um einen Zugang zu Erfahrungen tiefer Verbundenheit, Herzöffnung und mystischem Erleben zu ermöglichen.
Das Spektrum reicht hierbei von Kraftliedern der Indianer Nordamerikas, Gesänge des Hinduismus und Buddhismus sowie des chassidischen Judentums bis zu Gospelgesang und Taizégesängen im Christentum.
Gemeinsam wollen wir in diesem Seminar in die transzendente und heilsame Dimension des Singens eintauchen und ein herzöffnendes, schwingendes Resonanzfeld in der Gruppe schaffen.



Aufbaumodul „Sing with body and soul“- Wien

Fr. 28.09.2018 - So. 30.09.2018 Bonlanden bei Memmingen, Aufbaumodul „Sing with body and soul“, mit Katharina und Wolfgang Bossinger, Ort: Tagungsort: Kloster Bonlanden-Berkheim, Faustin-Mennel-Straße 1, 88450 Berkheim-Bonlanden Anmeldung: Herzklang Pforzheim, Infoflyer und Anmledung hier klicken

„Sing with body and soul“ - Bodypercussion, Sitztanzrituale und mehrstimmige Chants - Aufbaumodul für SingleiterInnen und Singbegeisterte Leitung: Katharina und Wolfgang Bossinger
Im Mittelpunkt steht das spielerische Erlernen von interaktiven Clapping Games, Bodypercussion-Bausteinen, Sitztanz- und Tanzchoreografien. Diese werden kombiniert mit einfachen, sowie leicht erlernbaren mehrstimmigen Chants und Stimmspielen. Gesang und rhythmische Bewegung ermöglichen ein tiefes Einschwingen und Synchronisieren in Gruppen, das Lebensfreude, Verbundenheit und Zusammenhalt fördert. Ganzheitlich kann so Musik mit Körper und Seele erlebt werden. Dieses Aufbaumodul wendet sich an SingleiterInnen, MusikpädagogInnen und Gesangsinteressierte, die Bodypercussion-Elemente und Gesang in ihre Arbeit integrieren wollen. Die TeilnehmerInnen erhalten eine Weiterbildungsbescheinigung.
Ort: Zeitraum, Bandgasse 34/29c, 1070 Wien, Dat.: Fr. 29.9.2017/19.30 - 22.00 Uhr, Sa. 30.9.2017/10.00 - 18 Uhr inkl. Pausen, So. 1.10.2017/ 10.00 - 12.30 Uhr, Teilnahmegebühr: 265.- € , mit der Anzahlung von 50 % ist Dein Platz reserviert. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.


Let me be one with the River of Love

Fr. 24.8.- bis So. 26.8.2018, Wien, „Let me be one with the River of Love" - Neue Lieder von Katharina und Wolfgang Bossinger, Weiterbildungsmodul für Singleiter, Musikpädagogen und MultiplikatorInnen, download Infoflyer, Ort: Zeitraum, Bandgasse 34/29c, 1070 Wien

In diesem Weiterbildungsmodul vermitteln Katharina und Wolfgang eine Auswahl ihrer schönsten und kraftvollsten neuen heilsamen Lieder, Tänze und Choreografien. Die leicht erlernbaren Lieder eignen sich gut, um in Singgruppen einen Raum zu schaffen für Herzöffnung, Angenommen-Sein, Verbundenheit und das Eintauchen in einen tiefen und heilsamen „Flow-Zustand„.
Katharina und Wolfgang verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Leitung von Singgruppen und Workshops und möchten ihren reichhaltigen Schatz weitergeben. Neben dem Singen der Lieder beinhaltet das Modul auch Formen des Besingens, Begegnungschoreografien,
Ritualformen sowie Singprozessgestaltung und Steuerung. Die Teilnehmer erhalten ein Weiterbildungszertifikat der Akademie für Singen und Gesundheit.
Leitung: Katharina und Wolfgang Bossinger
Ort: Zeitraum, Bandgasse 34/29c, 1070 Wien, Datum: Fr. 24.8.2018/19.00 - 21.30 Uhr, Sa. 25.8.2018/10.00 - 18 Uhr inkl. Pausen, So. 26.8.2018/10.00 - 13.00 Uhr,
Teilnahmegebühr: 265.- € , mit der Anzahlung von 50 % ist Dein Platz reserviert. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken